3 MINUTEN

3 MINUTEN

Szenografie von Judith Mähler

Puppen & Ausstattung: Judith Mähler

3 MINUTEN – Fallout mit Katze und Gesang

Ländliches Idyll. Ein kleines Haus. Zwei Menschen. Sie sitzen beim Essen. Sie hören Nachrichten. Sie gehen schlafen und stehen wieder auf.

Der Ernstfall. Das Davor. Das Danach. Zwei Menschen, ganz auf sich gestellt. Zwischen Schock und Verdrängung, ohnmächtig inmitten des politischen Weltgeschehens.

„Dies ist kein Witz. Sie haben noch 3 Minuten. Bleiben Sie im Haus. Schließen Sie Fenster und Türen.

Legen Sie sich auf den Boden. Sagen Sie Ihren Liebsten, dass Sie sie lieben.“

Wie schnell rücken Zustände, die lange anachronistisch schienen, wieder in den Vordergrund. Wir versuchen, dem Schrecken dieser Zeit zu begegnen. „3 Minuten“ ist ein spartenübergreifender Abend über den nuklearen Ernstfall. Mit Puppen, mit Hörspiel, mit Livemusik und Videokunst.

Die Katze tanzt. Miau.

Produktion & Spiel: Susi Claus (MindTheGap)
Livemusik & Spiel: Rike Schuberty
Regie: Tilla Kratochwil
Puppen, Bühne & Kostüm: Judith Mähler
Projektion: Florian Sebald & Yuna Fleig/PFA Studios Berlin
Hörspiel: Anouschka Trocker
Regieassistenz: Nina John

Galerie

Im Atelier Mähler vereinen wir traditionelle Handwerkskunst und kreative Innovation, um einzigartige Puppen, Figuren und Bühnenbilder zu gestalten. Mitten im Herzen von Berlin gelegen, profitieren wir von einem weitreichenden Netzwerk, das es uns ermöglicht, immer wieder beeindruckende und faszinierende Figuren zu kreieren.